Mit ‘Tiere’ getaggte Beiträge

Die kleine Larve

Veröffentlicht: August 12, 2016 in Gedichte aus dem Hut
Schlagwörter:, , , , , , ,

Neuerdings im Bluterguss
schlief die Larve
und ernährte sich
bis sie groß werden würde
und sich von deinem
Fleisch zu ernähren beginnt
noch ist sie klein
die Larve
doch bald
ist sie groß
Blut und Eiter
machen ihr nur noch größeren Appetit
der kleinen Larve
ist einmal durchfressen
wird dein Fleisch keine Zeit mehr haben
sie regenerieren zu können
und sie macht sich über deinen
ihr ausgelieferten Körper her
und dann nimmst du sie
wenn sie groß genug ist
und setzt sie in der freien
Wildbahn aus im Park

15 august XXXV

Veröffentlicht: Februar 9, 2015 in Übersetzungen
Schlagwörter:, , , , , , , ,

ich bin jetzt hier im Nest, wo die Lämmer und der Bär – der Löwe und
das Zebra – der
Wolf und der Panther – der Fuchs, das Winter und das Sommerwiesel –
der Maulwurf und das
Chinchilla – der Hase und der Sand weben in Stille über einer
verlassenen Treppe
nachdem die Party die Woche gewaschen und ausgerungen hatte, das Taschen
regnet ein
Parfume das umherwandert auf der Suche nach seiner Form an einem traurigen Nachmittag welcher
so viele
Gründe hat sich in das ölige Blau einer Daunendecke zu erstrecken; sein Augenwinkel
reißt ertrinkend in
Stücke die Landschaft die er gesichtet an dem Platz wo der Bienenstock sehnt
um Eis zu formen