Mit ‘psychedelisch’ getaggte Beiträge

Psychedelischer Irrsinn

Veröffentlicht: Februar 7, 2015 in Lyrik allgemein
Schlagwörter:, , , , ,

Es war einmal
Stimmen
hören durch die Zeitschriften
-Lebendes Oben-

Stimmen
fließen
im Äther der Zeitschriften-
Stimmen
fließen
in der Zeitlosigkeit

oben

Eigentlich war alles so wie immer
als es Zeit wurde
traurigkeit setzte eingangshalle
Alles war still
Dinge standen im Unterhemdmanches war alte

Stimmen
Dinge fließen
im Äther einer Zeitlosigkeit
verschwindet der Verschiedene

Irgenwo stahl es davon
Sonnenstrahlenim Mond und Sternen

mancherorts
floss das
Wesen

überall
verflossen sind Zeit und Raum
im Dimonénsionstor einer Zeitschriften-verflossen
im überall

Wahrhaftigkeit erlaubt sich vielleicht
im Neuerdings

Schweine trampeln herm
Acidrausch der Unverständlichkeit

KranKranichtechnik im Ultrawesen
Größenwahn im Dasein

alles fließt
und Gedeit
im Hier
und Jetzt

im Äro
was auch immer das zu bedeuten hat

Außerhalb
im Innerhalt
im Sein und Jezt
und immer Daseinwollen
tun

immerobwohl manchmalmussman doch sollen
wollenhabendürfen im hier und Jetzt
muss alles daseinwolln
dürfenkönnenmüssenwollensein
im hier und jetzt
der Unverständlichkeit im Gezeitenakt
spirituellen Wahnsinns

psychedelischer Irrsin

Advertisements

The psychedelic Centipede – CUT UP POEM

Veröffentlicht: September 4, 2014 in cut-up
Schlagwörter:, , ,

Einen Joint zu bauen?! Wer? Crackpfeife. Ah hier. Ein
st. Wieviel ist denn noch Trip esse. Mmmh! Gutes
sind sicher fünf Deka. Bauerzeug geht nicht. Oder
und das pur! Und jetzt mmh Crack! Und das Emmedi.
Das schon? Noch ein Zug ichs mag. Ich hoffe sie
aken. *hust**hust* mmmh nicht. Was wollt ihr?!
Bißchen Koks. Was ?! Nur so sicher nicht du. Und du?
amit. Koks schmeckt gut. Seit wann gibt’s Frauen
mag Opium! Bewegt sich mal aus und machs dir
einen Schuß setze. Schau
wie mir! Ich hätte mir ja Glatzkopf. Was hat du? Na
len immer was. Es sollt macht sie’s besser. Du
kommen und high werden ich nur einmal – in der
wird zwar selten high, konnte euch erzählen. Die
wies mir geht. Ein guter ass flashig. Das einzig
von diesen zwei Vögeln damals rausgebracht hat,
so unter uns, ich könntels. Ich hab wirklich
quetschen wenn er dich für so eine Art Sauna
willst, wenn du sagst ihr Keiner besucht mich.
Bitte. Im just fuckin‘ psychedelic Junk. Jetzt
den Zauberspruch gesagt, Mmmh. Sie geben es mir
Drogen mitgebracht – sind Dabei bin ich doch so lieb
süßer Zimt. Spritzen Drogen Schweine. Keiner kommt
Spritzen Drogen ja das Drogen. Wo ist mein Crack
wollt auch noch was von chillaxen können und die
Dann eure Probleme. Viel dabei. Du auch muss ich
sagen, dass sie sich hats dieser nackten – wie
befinden. Oder habe ich Eva? – ich glaube nicht
selbst. Vielleicht auch Glatzkopf – der hat’s ihr
echt stark das Heroin. Schön bersorgt. Das warst
für die Drogen. Was, Ich habe ihn außerwählt
helfen?! Wegen den Drogen tatatata ta ta – der A
hab genug. Dachte die wo ist los mit dir?! Schrei
einem awesome Centipede der psychedelische Cent
rauchen und Jazz zu hören Drogen genommen, als
der ich anscheinend vor lernte auf Entzug war
habe, dann stell dir ma Meeresduft. Nur ohne Meer
loveholes mehr und ich in Pfeife. Auch ein bißchen
glaube, das könnte dir nun: das Feuer! *hust*
nicht willst. Aber mal
Meskalin? Weeeed? Gebt m
will! Ähm! Passt nur a
hergebt, dann verfluche schrumpfen! Doch nicht.
Nie mehr findet was zu daran gewöhnen. Jahrtaus
los jetzt. Wo sind meine Drogen. Mmh Drogen. Guten
Trip. Endlich mal wieder diese sterblichen keinen
Aber ich ja selbst kenne ich schon lange. Da
nackten Flittchen nicht kosten! Mmmh Opium. Habe
Jaja, eine Schlage war Die beiden sind noch Immer
Glatzkopf. Du warst scher meine Ruhe. He ihr! Was w
einen Homo auf tausend Außerwählten finden?!
Denen hat man in früh geschützt, da werdet ihr
Titten, aber zieht die Hab ich das grade laut ge
dann…? Okay kann Rea Ach. Nichts, Glatzkopf!
Nicht so Wahnsinnig wie Freundin. Willst du v
Beispiel dieser Glatzkopf dableiben. Mdma nehmen, e
wollt ihr? Ihr habt da High werden? Und ein biß
Außerwählten? Da, dieser Du siehst viel zu streng
kommen auch gerne Latexzeugs. Ich war ein b
Herrgottszeiten. Ich so könnte ich mir sogar eine
erreichen. Wenn ich nur Alle ist so langsam. Ich
beiden haben mir auch doch erscheint alles ss
gebracht. Gut so! Gut sich wieder Besuch. Mmh Dr
Ahh, tut das gut in gimme gimme! Zum Glück
ist das das Crack. Sie u sind es doch nur Füße? M
zieh dich aus Schlampe! Acid? Heroin? Crack? Koks
Mmmmh Trips und nackte Sk
aber gebt mir papers, Mensch Gegend bist. Cya bitchaz
nichts! Ihr könnt mich Zwei komische Vögel wir
Das hättet ihr euch so ich versteh nicht warum

ihr gehen. Hier durch diwas die wohl machen? Krie
ihr in diesem Buch genaesser ich warne die and
wissen müssen, dass ichias nicht mit. Die klein
keine Lust mehr habe ungerade einmal das Schn
diese eindeutig verdort einmals war ich auf Entzug
wegen sich schon wieder. Heroin? Nein? Da bin ich
fluchtes Erdbeben. Die schon zwei sehr komische
sehn die Insel wackeln. Ein Heroin haben wollen.
Sollen mir Drogen aus okusieren? Was soll das?!
Altes Soma. Wieso wollen von mir, also zeigt mir
acht mich traurig. Die als eure ganze Sippe
her setzen, ihr bekommt Außerwählten will er
wollt. Mmh Heroin. Wo ist n. Die beiden sind nicht
beiden noch immer da? Du Großer!, ich rede wie
Eine nackte mit dreind utrotzdem bin ich jetzt
is?! Geil wie sie sichs glaubenalle ich sei eine
Schuss. Hey, Glatzkopf! Iet er nur Sachen, die
lich kalt damals. Aber es abhängt. Wo ist mein
wurde tiefgefroren und C.R.A.C.K.!! Ein bißchen M
klate, dunkle Zeit ohne jetzt bin ich wieder a
was ist los, Glatzenmann? Schlafen.Will wach sein
? Was sagst du, Süße?Ich Drogen. Mmmh D.R.O.G.E.N
Okay, na dann? Du magst doch sein kann. Mit Dro
ganzen Crack hier, könnte
runterkommen vertragen.
Schon? Vor stunden? Was sa
ein ganzer Tag vergangen
vielleicht gar kein Traum.
Schrein, ich unterhalt mich

Ich?! Na wenn du das sag vielleicht sollten manche
da? Ah, das ist genug. S das muss jeder selbst w
gleich einen Zweiten, was gutes draus. So wie
mich, oder hier ausziehn würdest lumen gesehn hat. Der
besorgts, während echten geschrieben. Und
währenddessen einen Schrausgelsassen. Aja! Die
ren was ich denke? Ich ich
das Wirkliche zumine kleine Mickey Maus,
Was? Das hatten wir Crack? MmH, Crack!
gst du? Es draußenethnoch in die Pfeife,
n? Hm, dann war das alleine. Ich darf nicht
Glatzmann, hör auf zu und Drogen nehmen. Yeah!
Wie schön das Leben
es Volk. Ich frage mich Drogen genommen, da hat
Der Boden wellt sich. Abeltier gehen gelernt.
Eren. Oder bekommen sie g, und der hier Eiszeit.
E hat drei Titten! Oder erfroren in einer
bißchen Crack hinein. T an der Pfeife. Zum De
altes sunshineacid. Feuer Crack. Und gleich ein bi
doch? Ah, geht! *hust* Mm wenig. Gleich ins Maul
kosten. Bitter. So wie Hat es schon immer. Ich
missverstehen mein Grinsen die Wände? Nein? Gut.
Los sprecht. Die Wände be Also was wollt ihr? Mein
Du bist ziemlich geil! Denken können. Alle wol
mit drei Titten? Zieh die einfach nur einmal wer
selbst während ich mir wollen. Der CyberTechPunk
nicht so angewidert, Gl doch der schaut vorbei
wenns ihr gefällt, dann Kerl. Ich sollte ihm
darfst dich gerne hier erzählen. Von einem
ganze Zeit diese blauen B
hat ein paar gute Geschi Steinzeot. Mann, ich kö
zum Glück hat er mich da Pflanzen waren noch kr
beiden! *g* Können die hö gute, was der Boss seit
hoffe nicht! Mal testen. E war Acid. Aber dama
zieht sich ihre Hosen aus irgendeine Gletscherspalte
diesen Glatzkopf zergay? Ja? Nice! . Dann dürft
langweilt. Aber wie du wese Falltür bitte. Hättet
wollt einen Außerwählten au nachgelesen hättet ihr
your brains. Ihr habt euch dabehalte bis ich
ich kam. Ich habt tolle und du Glatzkopf hat mir
Also verpisst euch.
Gletscherspalte. Mann, iquatsch nicht ich will dem
Ausweg in wärmere Gefildmein Heroin genießen. End
Farben verwirrt. Wenn ihr Beruhigt mich, nach dem
noch für Pflanzentripsgeraucht habe ist das gut
Kinderkram, doch dass be wenn ich ewig drauf bin.
Markt geworfen hat, seit das jetzt schon so. Wow!
Doch unsinnig. Nun gut, hätte ich, dass du dich
he, das nicht nehmen, aber und du es dir selbst
wissen. Manche machen auch ich zusehe und mir
der eine damals, der die uss setze. *hust* Nach dem
dich wenn du mal in der,
Peace.
Klich. Sie ist ganz süß,
sie mit diesem Schwulen

s? Speed? Ecstasy? Mdma? Gedacht. Ah! Die Wände
ihr! Gebt her! Jetzt! Ich Langsam sollte ich mich
uf, wenn ihr sie nicht ende voller toller guter
ich euch und ihr werdet Rausch. Zum Glück haben
suchen ihr erhofft. Also Alkohol gebracht, den
Pilze. Ich will einen das Opium auch. Besser mal
Muss sie aufhalten! Verden verbotenen Früchten.
Haie planen etwas. Laschuld. Ich hätte diesem
Vermutlich mit den Walen anbieten dürfen. Was?
Atlantis bringen. Gutes im Baum. Wie du meinst
die mich nicht sehen? Mr Dabeo oder. Ich rieche
Atlanter waren ein so gueter gegen den Wind. Mit
Drei Titten! STILLE, na zwar nicht
da. Ich bin müde. Will Hose wieder an, und
wollt ihr eigentlich? Den ion. Vielleicht bin ich
Der ist, aber gut manche immer tun. Zum
vorsichtig sein müssen! f. Hey Glatzkopf, was
sagt? Hoffentlich nicht! S schon gesagt? Einen
h grade mit deinen ogen. Und die Menschen
ielleicht ein bißchen. Manchmal. Alle
in paar Joints rauchen? Llte den CyberTechPunk
hen sweet Amore machen? Wüsste wie? Oh, die
aus mit diesem ganzen Mushrooms und Koks
öser Junge, aber mit diro! Gleich mal ne Line.
Habe tausende Füße und Stein, ist außerwählt.
Slow-mow. Endlich hab und er ist jetzt –
ogen. Chchch. 🙂 Gimme ßerwählte. È voila! Was
habe ich Arm auch. Oder mich nicht an! Ich bin
mh Drogen. Was hat ihr? Ipede. Ich habe schon
Zeit vorstellen Weed zu das Schnabeltier gehen
. Wenn du die bist, von der Nase. Wie frischer
hin doch nicht geträumt r. Ein bißchen was dazu
l vor, du hast ein paaren Heroin und Speed und
bin ein Centipede. Ich *hust* *hust*
Spaß machen. Na wenn du
ja beruhigt. Ihr sei s noch früh genug was ihr
Vögel. Ich würde schon m der Löffel? Sind die
Was ? Ich soll ich mich fo Anscheinend. Oh, geil!
Ihr zwei Vögel wollt was Titten. Und zwei Musch
Respekt. Ich bin älter besorgt. Zeit für einen
zusammen. Ich hab schon Wer hat dir erlaubt ein
sicherlich etwas wisse war keine Saune und ich
ganz koscher. Da siehst musste warten bis diese
du mich erzogen hast, u Drogen zu ende war. W
der Böse! Na wenigstens Wieso bist du so genervt
Schlange. Wieso erfi hab das schon erzählt?
Nach all den Jahren. Ich immer gemocht. Honig
und bringt mir Drogen. En-alles durch die Nase-
! Jetzt! Jetzt Jetzt! Acht mich froh! Was?! Ihr
. Schienen vorsichtig. Mir? Zuerst die Drogen!
b. Mmmh Crack. Beruhigt. Leicht sollte ich ihnen
auf Besuch. Bringt mir in einer anderen Zeit
eren Zeit ziemlich gut unterschätzen meine Macht.
Hatten immer gutes Zeit Ich hoffe sie tut es.
Gestehen. Und Adam.. der lavinen. Wo ist das Weed?
Hieß sie noch gleich? – en! Sonst sag ich gar
t, aber wie du meinst nicht töten. Chchchchch!
Auf jeden Fall richtig dachte, dass wär ein
Flittchen zuschaun und e, dabei haben mich die
ich wieder ein Schuss. R wüsstet was es damals
ganzen Crack, dass ich gab. Acid ist dagegen
zum Runterkommen. Auch ste was Gott so auf den
STILLE!! Wie lange ist Kümmere dich um dich
um sie. Mir egal. Wow
haut jetzt ab! Und danke
wieso sollt ich euch
n?! Glaubt ihr nicht ich
llen nur chillen, mit so

Psychedelisches Tryptichon III

Veröffentlicht: Juli 20, 2014 in Lyrik allgemein
Schlagwörter:, ,

Hunde die singen

Velvet Underground im Hintergrund

Katzenjammer der Gezeiten

im Berserkerrausch Bilsenkraut getränkter Vikinger

sage und schreibe 10000

Stück für Stück im Elysium

wartend auf Dionysos als Ehrengast

einer nie endenwollenden Party ohne Anfang

Die Sonne scheint den Mond bitter

lirum larum Löffelstiel

wer nichts kann, der kann nicht viel

nicht viel dagegen ausrichten was weiter passiert

Wir sitzen zusammen im grünen Licht des Auges

starren auf die Pyramide

und freuen uns über das Lächeln der Göttin

umringt von sich entblößenden Animemädchen

Die Sonne wird von Wolken verdunkelt

sie wandern udn greifen mich an

wie eine durchsichtige Lawine

ich versuche mich zu schützen und schreie

Rauchend schau ich aufs Land

Distanzen werden unkenntlich

die Ferne scheint nah

ich beobachte Tauben beim Spielen

wieder der Gesang der Hunde

„it’s my wife and it’s my life“

das Meer zieht sich zurück

und wir folgen ihm

„Wo ist Atlantis?“ frage ich

aus meinem Mund kommen nur Luftblasen

ich atme Wasser ein und sterbe qualvoll

und sitze wieder rauchend am Balkon

Wo will ich hin?

Wo komm ich her?

Ist das Glas halbvoll?

Oder immer schon halb leer?

Reime durch den Kopf

schicken mir die Sonnenstrahlen

aus dem Äther der Unwirklichkeit Richtung Süden

ein Hund bellt in einer Gasse

„Wo sind all die Blumen hin?“ wurde ich gefragt

doch auch das war ein Traum

die Asche fällt von selbst ab

ich registriere es nicht

Pschedelisches Tryptichon II

Veröffentlicht: Juli 20, 2014 in Lyrik allgemein
Schlagwörter:, , ,

Den ganzen Tag schon

verfolgen mich Stimmen

Augen und Gesichter

und sprechen mit mir

verurteilen mich

in telepathischer Form

Aber mein Gehirn

ist zu müde

es ist ihm egal

es schwimmt

in seiner Flüssigkeit

mein Hirn

und ich

ich trage es spazieren

wie meinen Heiligenschein

und genieße seinen Schlaf

dessen Träume

ich in Form von optischen

und akkustischen Täuschungen

wahrnehme

aber ich bin zu müde

zu schwach

um mich zu kümmern

-why should i?-

-have you seen my face?-

-it says:

„That’s me giving a fuck“-

und du rennst

schreiend davon

während ich stehenbleibe

geradeausstarre und weitermache

mich einen Scheißdreck zu kümmern

ich bin müde

mein Hirn ist müde

aber meine Beine funktionieren

wie vorprogrammiert tun sie

was sie tun sollen

lediglich meine Augen

sehen nach außen

und innen

und sind traurig

dass das Hirn rastet

der Rest aber arbeiten muss

meine Augen wollen Träume sehen

Gedichte

Farben

und kaleidoskopierte Anime Mädchen

im mich attackierenden Wetter

dem Versteck der Augen

das ich erkannte

und das mich jetzt

mit einer Wolkenfront bedroht

mein Hirn ist müde

läuft mit Notstrom

meine Augenlider klappen manchmal zu

aber meine Beine nicht ein

ich kann die Augen offen halten

doch das Denken fällt schwer

den ganzen Tag schon

wie frühmorgens nach dem Aufstehn‘

und dann sind da noch

die Stimmen

die Gesichter und Augen

und die telepathischen Wellen

die mich verfolgen

mit mir sprechen wollen

durch das Glas

ich habe Kopfweh

die Kälte

der Wind

das Morphen

hin zu anderen Seite

im Aquarium

mit den Buchstaben

im Gedicht

mit den Schmetterlingen

Der Lotus sitzt

daheim

…oder so

ist mir heute auch egal

ich kann mich nicht immer kümmern

außer um Gott

der braucht auch Zuwendung

Happy Ram Nami!!

Da klatschen sie

die Stimmen

und die Gesichter

und Augen

sie lächeln mich an und freuen sich

und ich frag mich nur was lost ist

irgendwann:

sollten sie doch wieder verblassen

und er wiederkommen wenn ich Zeit habe

sie zu sehen

Psychedelisches Trytichon I

Veröffentlicht: Juli 20, 2014 in Lyrik allgemein
Schlagwörter:, ,

Er zeichnet das Leben
sein Pinsel
ein brennender Joint

er hört Geschichten aus Interzone
gefangen
zwischen Worten schwuler Junkies
sie tranken Säure und bearbeiteten ihn mit
rostigen Dosenöffnern
alles voller Blut
Sperma
und Junk
wieso er das hörte,
wusste er noch immer nicht
warum der Schmutz
so anziehend wirkte
mit all diesen tropfenden
Spritzen voll Körperflüssigkeiten

pubertärer Rauschgiftromantizismus /-mystizismus

du triffst Gott
in einem Raum
gebaut aus psychedelischen Spritzen
bespielbares Feuer
das süße Ambrosia der alten Götter

keine Krankheit
kein Tod
im Land der psychedelischen Schmetterlinge

Die Schmetterlinge sind fröhliche
lachen und singen und spritzen sich mit
Sperma, Hepatitis und Heroin

ein anderer raucht Opium
träumt unberührt auf einer Wolke schwebend
von Steampunkstädten hoch im Himmel
mit einer Goldenen Feder
ins himmlische Buch geschrieben

Rohrschachtestabgleich mit der Realität

ein bekiffter Mosquito sitzt daneben und
genießt den sonntäglichen Vormittag

das Chaos im Raum…
man kennt den Zugang über das Morphen

don’t think and forget

alles morpht in der kleinen Welt dieser Seite
wenn man es zulässt
hinterlässt geschriebene Wort in die Vergangenheit
alles rasselt durch das Tor der Gegenwart
hin zu einer offenen Zukunft

Wörter wie Blitze des Zeus aus dem Olymp, prasseln auf die Erde nieder

< Do not disturb >
< Trip working on genius writer >