Mit ‘Liebe’ getaggte Beiträge

In den Poren der Schönheit:
Herbst
Licht, das zu silberweiß war
fürs Weltliche
und in seiner Geschwindigkeit
stolz jubelnd seine übersinnliche Erotik
bewies:
Rost fandest du schließlich
auf Straßenbahnschienen und Fahrradfelgen

Zurückgekommen, gelandet, angespült
trieb deine Konzentration auseinander
in Gedanken
die sich wieder zu Hause fühlten
auf Eisschollen
oder auf treibenden bolivianischen Inseln

Tote, die zu vollkommenen,
und Lebende, die zu unvollendet waren

Dreißig Jahre sind wir
und die Toten spielen uns
genau solche Streiche wie die Lebenden –

Wild Love

Veröffentlicht: Februar 4, 2015 in Lyrik über Kunst
Schlagwörter:, , , ,

Wilde Liebe
fällt aus allen Wolken
wie Blitze in dein Herz

Regnerische Liebestage
in den Wolken des Sturms
auf das Land der Götter im Herzen
der Liebe selbst

Spiegel an den Wänden
können nicht zeigen wo du stehst
wenn die Liebe dich erblindet
und wie ein Sturm dein Leben zerstört
auf das ein neues wachse
im Nebel der Leidenschaft

Wilde Liebe
fällt wie Blitz und Donner
und reinigt mit dem Regen was bisher
war
um der Natur den Platz zu geben
den sie benötigt um immer zu sein